i.m.a
Agrar-Lexikon
ight: i.m.a e.V., Koll

Sommergetreide

Getreide, das erst im Frühjahr gesät wird.  Die Tendenz geht wegen der höheren Erträge dahin, Wintergetreide anzubauen. Im Gegensatz zum Wintergetreide benötigt die Saat keinen Kältereiz zum Schossen (Getreide, Entwicklungsstadien).

Hafer wird nur als Sommergetreide angebaut. Das Bild zeigt die Rispen von reifem Hafer.