i.m.a
Agrar-Lexikon

Obstbau

Spezielle Betriebsform von Dauerkultur- und Gartenbaubetrieben (Sonderkulturen). Angebaut werden alle in Deutschland wachsenden Obstarten, d.h. Kern-, Stein-, Beeren- und Schalenobst.

Der Selbstversorgungsgrad für Deutschland betrug 2011  18,3 %.

Große zusammenhängende Obstanbaugebiete gibt es in Deutschland besonders am Bodensee, im Alten Land nahe Hamburg und im Havelland (Werder), nahe Berlin.