i.m.a
Agrar-Lexikon

Erstarren

auch Totstellen genannt. Esdient Tieren als Schutz vor Feinden.   Zum Beispiel haben Hühner - wie alle Vögel - im Laufe der Evolution bestimmte Verhaltensmuster entwickelt, um Raubwild zu entgehen. Erscheint ein Raubvogel am Himmel, werden Warnrufe ausgestoßen und alle Hühner versuchen, Schutz zu finden.  Ist kein Unterschlupf vorhanden, fallen die Tiere u.U. in eine Starre, die den bewegungsorientierten Feinden die Orientierung nimmt.  In der Starre  nehmen die Tiere äußere Reize nicht wahr.