i.m.a
Agrar-Lexikon

Einstallen von Geflügel

Der Landwirt kauft Junghennen oder Masthähnchenküken und bringt diese in den zuvor gereinigten und desinfizierten Stall. In modernen Haltungsverfahren werden nicht einzelne Tiere in die Herde gebracht, sondern im Rein-Raus-Verfahren wird der gesamte Stall neu belegt.